Rinderschlachtung

RENNER entwickelt optimale Lösungen für die Schlachtung von Rindern/Großvieh in Schlacht-
und Zerlegebetrieben - und das weltweit.
Die Leistungsbandbreite umfasst dabei maximal 60 Rinder pro Stunde.

Wir erstellen nicht nur Anlagen für die Industrie, sondern bieten auch für Handwerksbetriebe mit kleineren Räumlichkeiten individuelle und überzeugende Lösungen.

 

LIEFERPROGRAMM

  • tierschutzgerechte Stallanlagen
  • Treibgänge
  • Rinderbetäubungsfallen für Handwerk und Großbetrieb
  • rituelle Rindertötefallen
  • Landeroste
  • Aufnahmewinden
  • Rinderaufnahme-Elevatoren
  • Entbluterinnen
  • Entbluteförderer
  • Blutsammelanlagen
  • Blutpumpen
  • Umhängevorrichtungen
  • Hautabziehmaschinen bis max. 60 Tiere pro Stunde
  • Förderer für Köpfe und rote Organe
  • Förderband für weiße Organe
  • Schalenförderer für weiße Organe
  • Pansenentnahmepodest
  • Sägepodest
  • Schlachtförderer
  • Wiegeförderer
  • Arbeitsplätze für Veterinäre am Schlachtband
  • Pansenreinigungsmaschinen
  • Brühmaschinen für Rinderfüße
  • Reinigungsmaschinen für Rindermäuler
  • Sägen
  • Bein- und Hörnerzangen
  • Enthäutemesser
  • Absaugsysteme für Rückenmark und Knochenmehl
Blutsammeltank
Förderer für Köpfe und rote Organe
Förderer für Köpfe und rote Organe
Nackenhalterung in der Rinderbetäubungsfalle
Rinderbetäubungsfalle mit Kopffixierung und Nackenhalterung
JUMBO Hub- und Senkpodest
unreiner Bereich
Pansen-Entnahme-Podest pneumatisch
Hub- und Senkpodest pneumatisch
Krananlage im Stall
ergonomische und hygienische Arbeitsplätze
Schlachtlinie
Tierschutzgerechte Stallanlagen
Rinderbetäubungsfallen für Handwerk und Großbetriebe
Rinderschlachtlinie bis max. 60 Tiere pro Stunde
Pneumatische Arbeitspodeste
Schlachtförderer für Rinder, Schweine und Schafe
Rinderbetäubungsfallen für Handwerk
Großvieh-Unterlegebock in feuerverzinkt oder Edelstahl
Winden + Elektro-Kettenzüge
Video 01
Video 02
Video 03
Video 04